Aktivitäten 2020/21

Leuchtende Kerzen in dieser schwierigen Zeit

 

An vielen Fenstern in der Gemeinde Bruckberg hängen seit einigen Tagen bunte leuchtende Kerzen. Diese haben Schülerinnen und Schüler der Grundschule Bruckberg-Gündlkofen während des Homeschoolings gebastelt.

Die leuchtenden Kerzen sollen die Verbundenheit zu den Mitschülerinnen und Mitschülern ausdrücken und gleichzeitig für alle ein Zeichen der Hoffnung sein, die wegen Corona Sorgen haben und denen es im Moment deshalb nicht gut geht. 

Auch an den Fenstern einzelner Klassenzimmer hängen gebastelte Kerzen, die den Wunsch aller Lehrkräfte der GMS Bruckberg-Gündlkofen symbolisieren sollen,

dass „ihre“ Schülerinnen und Schüler endlich wieder in die Schule kommen.

Bis dahin leuchten die Kerzen hell und lassen die Vorfreude auf ein Wiedersehen wachsen.

 

Eicheln und Kastanien für das Wild

Im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts sammelten hochmotivierte und  fleißige Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a und 4c zusammen mit ihren Lehrkräften der Grundschule Bruckberg/Gündlkofen Eicheln und Kastanien für die Wildfütterung. Dabei kamen über 30 kg Eicheln und Kastanien zusammen. In diesem Jahr handelt es sich in der Natur um ein sogenanntes „Mastjahr“. Nicht jedes Jahr reifen nämlich so viele Früchte heran. Auf ein Mastjahr folgen meist wieder Jahre in denen wenig oder kaum Waldfrüchte zu finden sind. Damit das Wild auch in diesen Zeiten nicht hungern oder die jungen Bäume angehen muss, werden die Früchte deswegen in Notzeiten zugefüttert. Ein Jagdpächter aus der Gemeinde hat sich bereit erklärt den Kindern die gesammelten Eicheln mit Gummibärchen zu entlohnen.

Nikolausbesuch

Am 07.12. stattete der Nikolaus den ersten und zweiten Klassen an der GMS Bruckberg-Gündlkofen seinen Besuch ab. Voller Erwartung wurde er bereits von den Kindern mit Gedichten und vorher schon überlegten Fragen in Empfang genommen. Geduldig beantwortete der Nikolaus auch, was die Kinder interessierte: "Wie bis zu zu uns gekommen?" "Wie kannst du mit dem Schlitten anreisen, wo doch kein Schnee liegt?" Wo steht dein Schlitten?" "Hat dein Schlitten Kufen oder Räder?" "Muss der Nikolaus auch Mundschutz tragen?"

Natürlich hatte der Nikolaus auch für jedes Kind eine kleine Süßigkeit dabei und hat dabei auch die anderen Kinder der Grund- und Mittelschule nicht vergessen. So stellte er vor jeder Klassenzimmertüre einen Sack mit Schokoladennikoläusen ab. Die Freude der Kinder über die leckere Süßigkeit war riesig.

Dir, lieber Nikolus, im Namen der Kinder einen ganz herzlichen Dank für deinen Besuch. Dem Elternbreirat und dem Förderverein unserer Schule ein riesiges Dankeschön für die Spende der Schokoladennikoläuse.

Kinder helfen Kindern

„Etwas anpacken“ und Freude schenken

Unter diesem Motto beteiligten sich die Schüler/innen der GMS Bruckberg-Gündlkofen auch in diesem Jahr wieder an der Aktion „Kinder helfen Kindern“.

 

Es handelt sich hier um ein von ADRA Deutschland e.V. initiiertes Vorhaben, das Kindern in Not helfen und etwas Freude bringen will. Die Schüler/innen packen Päckchen, die dann von den ADRA-Helfern rechtzeitig zu Weihnachten direkt an bedürftige Kinder ausgehändigt werden. In der Packliste stehen z.B. Stifte, Radiergummi, Kuscheltiere, Puzzle, Schokolade, Mützen und vieles mehr.

Wir bedanken uns auch heuer wieder für die vielen Päckchen, die von den Kindern gepackt wurden. Nähere Informationen über die Organisation erfahren Sie unter www.kinder-helfen-kindern.org.

Hier finden Sie uns

Grund- und Mittelschule

Bruckberg-Gündlkofen
Tondorfer Str. 4
84079 Bruckberg 

 

Außenstelle Bruckberg

Bräuberg 4

84079 Bruckberg

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an 08765 / 930510 oder senden Sie uns eine E-mail unter

sekretariat@schule-bruckberg-guendlkofen.de

oder ein Fax unter

08765/395

 

 

Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo - Fr

07.30-11.30 Uhr